→ english

Lara Stanic


artists in co-op

BezeichnungKonzept
BeschreibungArtists in co-op ist ein Musikprojekt, das Iris Rennert und Lara Stanic in verschiedenen Abrisshäusern in der Stadt Zürich entwickeln. Während begrenzter Zeit nutzen sie die leerstehende Räume und ihre Umgebung als Arbeits- und Inspirationsort für eine Reihe von Klanginstallationen, Kompositionen und Performances.
Die örtliche Geräusche und Objekte einerseits und die Räumlichkeit des temporären Ateliers anderseits definieren die Kompositionen. Mittels Computer, selbstgebauter Elektronik und akustischen Instrumenten werden die gesammelte Klänge, Gegenstände und räumlichen Gegebenheiten in ein Zusammenspiel gebracht.
 Auch der zur Verfügung gestellte Arbeitsraum wird als Fläche und Körper untersucht und ist als Instrument ein Teil der Produktionen.
Mit artists in co-op entwickeln Lara Stanic und Iris Rennert ein Projekt, das sich an verschiedenen zur Zwischennutzung freigegebenen Orten umsetzen lässt und weiter wachsen kann.

Bild 1: artists in co-op.5 Bild 2: artists in co-op.5 
Bild 3: artists in co-op.5 Bild 4: artists in co-op.5